Forschung und Entwicklung

In Zusammenarbeit mit Mitglieder des Clusters Clutex, mit anderen Firmen, Forschungsinstituten und Universitäten ist unsere Gesellschaft an Projekten der Forschung und Entwicklung beteiligt. Die Projekte sind insbesondere durch das Ministerium für Industrie und Handel und Europäische Union unterstützt. Die Arbeit an Projekten hilft nicht nur mit der rasanten Entwicklung neuer Materialien und Technologien Schritt zu halten, sondern auch neue Produkte mit höherer Wertschöpfung zu entwickeln und in die Produktion einzuführen.

Die Firma Nyklíček u. Teilhaber GmbH hat sich in den letzten Jahren in Zusammenarbeit mit den Partnern (vor allem Technische Universität in Prag, Fakultät für Elektrotechnik, VUB Inc., andere Mitglieder des Clusters Clutex) auf Forschung und Entwicklung von Textilien mit besonderen elektrischen Eigenschaften und auf die Integration von elektronischen Komponenten in Textilien konzentriert.

Das Unternehmen will sich auch in der Zukunft an neue Entwicklungsprojekte beteiligen und die Ergebnisse für die Verbesserung des Bereichs der Textilprodukte verwenden.

vyzkum

Forschung und Entwicklung Projekte

NANOTROTEX – Composite nanostructured electrode materials with textile matrix

Die Gesellschaft Nyklíček a spol. ist der Projektleiter des neuen Projekts
NANOTROTEX –
Composite nanostructured electrode materials with textile matrix
FV30171

Die weitere Projektteilnehmer sind Tschechische Technische Universität in Prag – Fakultät für Elektrotechnik und die Gesellschaft HE3DA s.r.o.
Das Projekt wird mit Unterstützung aus dem Staatshaushalt durch das Ministerium für Industrie und Handel finanziert.

Das Ministerium für Industrie und Handel
U Health – Auto-ID technology and the Internet of Things to enhance the quality of health services

Das Ministerium für Schulwesen, Jugend und Sport der Tschechischen Republik

Die Gesellschaft Nyklíček a spol. nimmt Teil an einem neuen internationalen Projekt
U Health –
Auto-ID technology and the Internet of Things to enhance the quality of health services
LTE117005

das im Program INTER-EXCELLENCE – INTER EUREKA unterstütz wurde. Das Projekt wird mit Unterstützung aus dem Staatshaushalt durch das Ministerium für Schulwesen, Jugend und Sport der Tschechischen Republik finanziert. Universitäten, Forschungsinstitute und Gesellsachaften aus der Tschechischen Republik, aus der Slowakei und aus Südkorea mitarbeiten am Projekt.

logo_eureka_green_web
inter-excellence-logo

KOMPOZITEX – Composite Textile Materials for Humans and Technology Protection Devices from the Effects of Electromagnetic and Electrostatic Fields

FR-TI4/202
(2012-2015)

Entwicklung von Textilien und Verbundwerkstoffe mit hoher Leitfähigkeit und elektromagnetische Abschirmung Wirksamkeit für den Schutz gegen hochfrequente elektromagnetische Strahlung.

Zentralregister Projekte

Projekt KOMPOZITEX wurde mit Unterstützung aus dem Staatshaushalt durch das Ministerium für Industrie und Handel finanziert.

Das Ministerium für Industrie und Handel

Electronic Components in Textiles

(2012-2014)

Projekt gelöst innerhalb des Clusters CLUTEX

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung aus Mitteln der Europäischen Union finanziert.


Evropská unie

BE-TEX Protection of Humans and Technology against High Frequency Radiation – Research and Development of New Textiles

FI-IM5/202
(2008-2010)

Die Entwicklung neuer Spezialtextilmaterialien für den Schutz gegen elektromagnetische Strahlung.

Zentralregister Projekte

Projekt BE-TEX wurde mit Unterstützung aus dem Staatshaushalt durch das Ministerium für Industrie und Handel finanziert.

Das Ministerium für Industrie und Handel

Das Ministerium für Industrie und Handel
Die Europäische Union
Clutex
ČVUT
VUB
Das Ministerium für Schulwesen, Jugend und Sport der Tschechischen Republik